We use cookies on our websites to give you the best user experience. If you continue to use this site, we assume that you agree with our privacy and cookie policy.

WOMEN OF LEGAL TECH 2018

Mit der Woman of Legal Tech-Auszeichnung werden Beiträge von Frauen geehrt, die mit Engagement, Mut und Weitblick die junge Branche Legal Tech formen. Diese Auszeichnung wurde gestiftet von der Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells Int. LLP, der Bryter GmbH und dem Legal Tech Blog und wird vergeben an Nominierte aus dem Rechtsmarkt, der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Politik. Ausgezeichnet werden insbesondere Frauen, die durch ihre Tätigkeiten im deutschen, österreichischen und schweizerischen Raum den Bereich Legal Tech geprägt und gestaltet haben. Die Tätigkeiten konnten unternehmerischer, wissenschaftlicher, organisatorischer oder politischer Natur sein. Die Hauptsache war, dass diese zu sichtbaren Veränderungen beigetragen und positive Auswirkungen gehabt haben. Ob die Beiträge kommerziell verwertbar sind, spielt ebenso wenig eine Rolle wie die Unterscheidung, ob die Tätigkeiten im ehrenamtlichen oder beruflichen Rahmen erbracht wurden. Wichtig ist lediglich eine den Bereich Legal Tech besonders belebende Leistung.

Sehen Sie hier die Liste der Woman of Legal Tech 2018.